Italienisches Leder, toskanisches Leder, Luxusleder, hochwertiges Leder, Vintage-Leder

Italienische Lederproduktion

Leder wird hergestellt, indem die Haut eines Tieres, normalerweise einer Kuh, gegerbt wird, wodurch ein strapazierfähiges, aber flexibles Material entsteht, mit dem gearbeitet werden kann. Traditionell wurde die Haut langsam und sorgfältig mit natürlichen Tanninen gegerbt, die aus Kastanienrinde, Blättern, Wurzeln und anderen Pflanzenextrakten gewonnen wurden. In jüngerer Zeit wird in unserer geschäftigen, modernen Konsumgesellschaft dieser Bräunungsprozess heute häufiger mit Chemikalien durchgeführt, da dies ein viel schnellerer und einfacherer Prozess ist.

Das chemische Gerben ist schnell, oft nur 24 Stunden, so dass mehr Artikel in kürzerer Zeit hergestellt und folglich zu niedrigeren Preisen verkauft werden können, dh in Massenproduktion. Das durch chemisches Gerben hergestellte Leder ist sicherlich billiger zu kaufen, wird jedoch oft mit wenig Geschick hergestellt und erscheint fast synthetisch. Es ist auch nicht sehr strapazierfähig und riecht oft nach Chemikalien. Das Schlimmste an der chemischen Bräunung ist, dass sie extrem umweltschädlich ist, da die Abfallstoffe gefährliche Verbindungen enthalten.

Das Bräunen von Gemüse ist eine alte Tradition, die von Generation zu Generation weitergegeben wird und einen geschickteren und viel langsameren Prozess umfasst, oft bis zu 60 Tage, um ein Stück Leder herzustellen. Aus diesem Grund ist es ein Prozess, der nur noch von echten Handwerkern angewendet wird, die nur wenige sind. Die Toskana hat ein altes Gemüsebräunungskonsortium, eines der letzten seiner Art, und ist daher als Lederhauptstadt der Welt bekannt.

Pflanzlich gegerbtes Leder ist ein Luxusartikel der Spitzenklasse und wird für Designerhandtaschen, Schuhe und andere Accessoires verwendet. Die Kosten sind viel höher und unter diesen Luxuslederwaren gilt alles, was aus italienischem Leder hergestellt wird, als das Beste und hat normalerweise einen hohen Preis. Dies lässt viele Leute fragen, ob es wirklich das ganze zusätzliche Geld wert ist und die Antwort ist aus vielen Gründen klar und nachdrücklich "Ja".

Toskanisches Leder, wohl das beste aller italienischen Leder, wird aus Kuh- und Kälberhaut hergestellt, nicht wegen ihrer Haut getötet, sondern als Nebenprodukt der Fleischindustrie. Die Haut wird dann sorgfältig gereinigt, gedehnt und in riesigen Holzfässern mit natürlichem Tannin eingeweicht, oft bis zu zwei Monate lang. Die alten Traditionen werden sorgfältig eingehalten, und über den langen Prozess hinweg ist ein hohes Maß an Geschick und Geduld erforderlich. Alle natürlichen Substanzen werden verwendet und viele davon werden zurückgewonnen und für die Verwendung in anderen Branchen wie Landwirtschaft und Bauwesen recycelt. Dies macht das Bräunen von Gemüse zu einer völlig natürlichen und umweltfreundlichen Industrie.

Das resultierende Leder ist schön, weich, natürlich und angenehm zu berühren und zu riechen. Die Farbe ist reich und warm, aber blasser als chemisch gefärbtes Leder, so dass es leicht und natürlich in andere Farbtöne, sogar in Pastellfarben, gefärbt werden kann. Keine zwei Lederstücke sind jemals gleich, und aufgrund der Tatsache, dass das Leder handgefertigt ist, gibt es kleine Unregelmäßigkeiten, die es sofort von dem chemisch gegerbten Leder abheben.

Die wahre Schönheit von pflanzlich gegerbtem Leder ist, dass es sehr haltbar ist und auf natürliche Weise altert und mit der Zeit noch schöner aussieht. Aufgrund der Tatsache, dass die aus Leder gefertigten Artikel fast immer auch von Hand gefertigt werden, können Sie garantieren, dass Sie einen einzigartigen, einzigartigen Lederartikel haben. Darüber hinaus beeinflusst die Art und Weise, wie Sie Ihr Leben leben und Ihre Lederwaren verwenden, auch deren Alterung. Wenn Sie eine Handtasche haben, die Sie fast jeden Tag benutzen, und eine andere, die Sie für besondere Anlässe wegschließen, altert das Leder auf jeder sehr unterschiedlich und spiegelt den Lebensstil wider, den sie mit Ihnen führen.

Wir glauben, dass diese Erklärung die Aussage qualifiziert, dass pflanzlich gegerbtes Leder, insbesondere hergestellt in der Toskana, Italien, das zusätzliche Geld wert ist. Sie werden am Ende etwas haben, das ein Leben lang hält, einzigartig für Sie ist und ungewöhnlich schön ist.

Sie sagen, dass es unmöglich ist, die Schönheit von pflanzlich gegerbtem Leder wirklich zu schätzen, bis Sie es in der Hand halten.

Italienisches Leder, toskanisches Leder, Luxusleder, hochwertiges Leder, Vintage-Leder